3440,- Euro
...„verzwergeltes“ Dankeschön

OFFIZIELLER VfB FANCLUB

Hat Euch der Bericht, die Bilder oder vielleicht sogar die ganze Seite gefallen, so hinterlasst doch einfach ein paar nette Worte in unserem Gästebuch. Die komplette Zwergenbelegschaft würde sich riessig freuen, auch Deine Meinung zu lesen. Danke !

Alle Fanclubinformationen an den Zwerg gebracht, übergab Britta das Wort an die erste Vorsitzende - Nicole Schwab - der Charity „wir für Kinder“ e.V., die wir extra, mit einigen Ihrer Mitglieder, zu unserer Jahresabschlussfeier eingeladen haben. Sie stellte Ihre Institution in einer kurzen Ansprache vor und berichtete wie denn die zur Verfügung gestellten Spenden Ihre Verwendung finden werden.

      

Grandiose Jahresabschlussfeier

Ein Bericht von unserem Zwergle


Auch dieses Jahr luden wir wieder zur alljährlichen Jahresabschlussfeier im VfB Clubrestaurant 1893 in der Mercedesstraße ein. Rechtzeitig zum Beginn um 18.00 Uhr war der Raum geschmückt, die mit 500 Preisen ausgestattete Tombola aufgebaut und der Vorstand voller Erwartung auf all die Gäste. Und schneller als erwartet, waren die Tische mit knapp 60 !!! kleinen und großen Zwergen, einigen Sondergästen - darauf kommen wir gleich zurück - gefüllt. Unfassbar... !!! Alle waren wohl nicht nur sehr hungrig, sondern konnten auch den Losverkauf kaum erwarten.

Im Rahmen der Begrüßung hat Britta Kotzuschkewitz, unsere erste Vorsitzende, einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr geworfen und auch schon einen kleinen Ausblick für das nächste halbe Jahr gegeben. Unter anderem wurde unser diesjähriger 3-Tage-Ausflug im Juni 2018 zum Griesget Hof und einzelne Fanartikel, darunter unsere neuen Zwergenpins, unser Jubiläumstässle und unser ca. 1000 Bilder großes „Zwergenbilderbuch“  zu unserem 5-jährigen Jubiläum  näher vorgestellt.

Eine Rede, die bei einigen Zwergen Wirkung zeigen sollte. Begeistert von der Art und Weise, wie die Charity funktioniert und auch agiert, flatterten - Nicole Schwab hatte den Vortrag kaum beendet - schon die ersten Aufnahmeanträge entgegen. Mit „Bimäläbim, Bimäläbim, Bimäläbim“ und einem lauten Jubel signalisierten die Mitglieder um Nicole Schwab jeden neuen Aufnahmeantrag. Und was soll ich Euch sagen - einer unserer Zwerge wurde sogar 100.tes Mitglied - Glückwunsch !!!

Nachdem nun die Stimmung schon genial war - wollten wir um die Vorstandschaft noch einen drauf legen. Da unser Zwergenpräsi Britta Ende Dezember Ihren runden Ehrentag feiern durfte, gratulierten wir Ihr nachträglich und bedankten uns in diesem Zuge für Ihre tolle und immer aufopferungsvolle Arbeit rund um den Fanclub. Natürlich gab es auch ein „kloines“ Gschenkle. Wie es ankam und ob sich unser Zwergenpräsi a bissle gfreut hot, seht Ihr auf der folgenden Bilderserie... 

Voller Überraschung und natürlich Vorfreude wurde die Glückwunschkarte mit einem 75,- Euro Gutschein für den VfB-Fanshop gelesen und das Päckchen ausgepackt. Nicht nur unser Zwergenpräsi, auch unsere Gäste waren gespannt, was denn aus dem unscheinbaren Karton, mit verdächtig vielen Zwergenaufklebern, zum Vorschein kam. Ein brauner Überzug verdeckte dann noch das Zwergenpräsent, bevor Britta dann sehen konnte, was denn unsere Zwerge und der Vorstand sich für Sie überlegt hatten.

Zum Vorschein kam ein ganz individuell für Sie gestaltetes Boardcase, dass Sie für Ihre nächsten Reisen verwenden und somit zukünftig auch den Fanclub weltweit repräsentieren kann. Ein Zwergenkoffer der ganz besonderen Art, denn alle Schlagworte, die unseren Fanclub in den letzten 5 Jahren geprägt haben, sind darauf in einer sogenannten Wordcloud abgebildet.

Tosender Applaus und lautes geklatsche bekleideteten die Repräsentation des Präsents, bevor nun die Bestellung des Essens folgte. Anderst wie in den letzten Jahren, konnten unsere Zwerge aus der Spieltagskarte des 1893 wählen und hatten somit auch eine größere Auswahl an Leckereien.

Nachdem großen Zwergenfestmahl war es dann soweit und der Losverkauf zu unserer Tombola begann. Neben unglaublichen 500 Gewinnen waren dieses Jahr aber auch 300 Nieten in den Loskörben. So musste man dieses Mal auch ein glückliches Händchen haben, um einen der attraktiven Hauptgewinne zu ziehen. Doch auch unsere „Nieten“ hatten es in sich. Wer seine gesammelten Nieten abgegeben hat, konnte in  drei kleineren „Gruschtelkisten“ noch den einen oder anderen kleinen Preis absahnen - fairer geht es glaub ich nicht.

Unterstützt durch die Zwerge Melena und Elias war der größte Teil der Lose dann auch schnell verkauft. Bis auf einen kleinen Rest konnten unsere kleinen  „Losverkaufszwerge“ alle Lose an den Mann bringen. Unfassbar..., wie sich alle Zwerge und natürlich unsere anderen Gäste für unsere Spendenaktion eingesetzt haben. Es gab sogar Mitglieder, die leider nicht an unserer Feier teilnehmen konnten, die im Vorfeld aber schon online Lose geordert haben, um einfach auch einen kleinen Beitrag für unsere Spendenaktion zu leisten - Klasse !!!

ZWERGEN      TOMBOLA

Gegen 19:30 Uhr ging dann der große „RUN“ auf unsere Zwergentombola los. Ein Hauptpreis nach dem anderen ging raus. Eine große Kitchen Aid, mehrere Werkzeugkoffer, Trikots, VfB-Fanartikel, unterschriebene WM-Fussbälle der deutschen Nationalmannschaft und Gutscheine der Firma D&M Autoaufbereitung Neresheim im Wert von 300,- Euro und viele andere tolle Preise fanden so einen neuen Besitzer. Ganz herzlich möchten wir uns an dieser Stelle auch bei allen Spendern für die Preise der Tombola bedanken:

  1. Allianzagentur Maier - Leonberg

  2. D&M Proficlean - Neresheim

  3. Firma Gustav Barth - Renningen

  4. Palm Beach - Stuttgart

  5. Pressehaus Stuttgart - Marketing

  6. ECCO Schuhe - Renningen

  7. Mrs. Sporty - Böblingen

  8. Charity „wir für Kinder“ - Weinstadt

  9. Markus Schweitzer - Waiblingen

  10. Anni Schito - Stuttgart

  11. Deanna Holl - Winterbach

  12. Patrick Eckert - Friolzheim

  13. Gaby Kalb - Renningen

  14. Traute Schneider - Esslingen

  15. Claudia Hummel - Heimerdingen

  16. VfB Stuttgart 1893 e.V. - Marketing

  17. 1893 das Clubrestaurant - Stuttgart

  1. Danz Küchenplanung - Ditzingen

  2. Fa. Würth - Künzelsau

  3. Fa. Kärcher - Winnenden

  4. Gazi Promotion - Stuttgart

  5. Hermann+Hilkert GbR - Stuttgart

  6. Fa. Eisenmann - Böblingen

  7. Dinkelacker Schönbuchbräu - Böblingen

  8. Schreibwaren H. Bauer - Heimerdingen

  9. Gärtnerei Voigt - Heimerdingen

  10. Kreissparkasse - Heimerdingen

  11. Fa. Sorex - Heimerdingen

  12. Sattlerei Beyer - Eberdingen

  13. F3 Familien- und Freizeitbad - Fellbach

  14. Dreambowl - Fellbach

  15. Garant Verlag - Renningen

  16. Die NEUE 107,7 - Stuttgart

  17. Innungskrankenkasse - Stuttgart

  18. Vers. Agentur Bäuerle - Esslingen

Die Ausgabe der 500 Gewinne wurde auch dieses Mal von unseren Zwergen Traute, Gaby und Nicola übernommen, so dass die Abwicklung der Losgewinne, wie im letzten Jahr, zu aller Zufriedenheit erfolgen konnte. Auch hierfür möchten wir ein „verzwergeltes“ DANKE für die Organisation, Auflistung, Durchführung und Ausgabe sagen. Ihr seit einfach fantastisch... !!!

Und auch dieses Jahr ergibt der Erlös aus unserer Tombola wieder einen stattlichen Betrag von unglaublich verzwergelten 1100,- Euro

Dieser Betrag aus dem Erlös der Tombola, die Spendengelder die auf unserem extra dafür eingerichteten Konto eingegangen sind und der Erlös aus dem Verkauf der Aufstiegsshirts ergeben dann den Gesamtbetrag, den wir in den nächsten Wochen den einzelnen Institutionen in einem Treffen übergeben werden.

Eines möchten wir Euch aber schon heute mitteilen, die 1893,- Euro Grenze, die wir ja jedes Jahr bei unseren Spendenaktionen anpeilen, konnten wir in diesem Jahr um weites übertreffen. Dank dem Engagement und der Großzügigkeit aller Spender, ist der absolut grandiose Betrag von

Ein ganz besonderes Dankeschön möchten wir gerne dem Küchenstudio Danz, vertreten durch Herrn Kevin Danz  aus Heimerdingen aussprechen,  das mit Ihrer Spende, in Form von einer „Kitchen Aid“ im Wert von knapp 1000,- Euro, unseren absoluten Hauptpreis für unsere Tombola zur Verfügung gestellt hat.

Ebenso möchten wir auf diesem Weg die Gelegenheit nutzen und der Gewinnerin der „Kitchen Aid“ - Frau Anette Frehner - unseren herzlichsten Glückwunsch aussprechen. Aber nur zur Info Anette: Wer Zwerge kennt, weiß, dass diese selbstverständlich irgendwann mal bei Dir vor der Tür stehen werden  um die  Küchenmaschiene in vollem Einsatz zu sehen - Zwergenehrenwort... !!! Ha,ha,ha...

zusammengekommen. Wie wir finden..., ein absolut einzigartiges Ergebnis !!!

Somit können wir jeder Institution - „Ein Herz für‘s Olgäle & der Charity „wir für Kinder“   beachtliche 1720,- Euro überweisen. Wir und alle Verantwortlichen der Spendenaktion sagen ein...

an alle, die mit Ihren Sach- und Geldspenden dazu beigetragen haben. Ohne Sie/Euch..., wäre so ein außergewöhnliches Ergebnis nicht möglich gewesen.

Hier könnt Ihr jetzt noch ein wenig in unserem „Zwergenjahresabschlußfeieralbum“ stöbern.

Viel Spaß... !!! ;-)

An dieser Stelle möchten wir gerne einen herzlichen Dank an alle Mitglieder,Freunde und Verwandte, die zum Gelingen und zur Stimmung des tollen Abends beigetragen haben, aussprechen. Schön, dass so viele Zwerge Zeit gefunden haben..., und unserem Aufruf zur Jahresabschlussfeier gefolgt sind.

Nachdem alle Ihre Preise eingeheimst und verstaut hatten, ließen die Zwerge den Abend, unter dem Motto „Keine Zwerge - keine Party“, bei dem einen oder anderen „Gläschen“ gemütlich ausklingen.

...und es wurde immer spannender

Wir sagen einfach nur

DANKE BRITTA !!!

DANKESCHÖN & GLÜCKWUNSCH